DIE SERVICEPROFIS FÜR WINDENERGIE

Servicestart in Großbritannien: Wartungsvertrag für 73 Siemens®-Anlagen

Bremen/Glasgow/Edinburgh, den 02.07.2015
ScottishPower Renewables (SPR) und Deutsche Windtechnik sind sich einig: Die Instandhaltung eines der größten Onshore-Windparks der UK – Black Law – sowie des Windparks Beinn en Tuirc 2 wird ab sofort von der Deutschen Windtechnik übernommen. Damit verantworten wir unsere ersten Wartungsaufträge in Großbritannien. Weitere Infos dazu finden Sie hier.


Deutsche Windtechnik AG übernimmt die seebaWIND Service GmbH

Bremen/Osnabrück, den 09.06.2015
Die Deutsche Windtechnik AG hat zum 01.06.2015 100 Prozent der Geschäftsanteile an der seebaWIND Service GmbH sowie der Level 360 Gesellschaft für Rotor- und Gittermastservice mbH übernommen.
Der Geschäftsabschluss verschafft der Deutschen Windtechnik AG eine noch bessere Ausgangsposition für weiteres Wachstum im internationalen Onshore- und Offshore-Servicemarkt. So können die bisherigen Schwerpunkte Vestas®/NEG Micon und Siemens®/AN Bonus® um die Maschinentechnologien der Hersteller Nordex®, Senvion® und Fuhrländer® erweitert werden.
Lesen Sie hier mehr darüber.


Jetzt auch Offshore Windpark Nordergründe

Bremen, den 08.06.2015
Die Deutsche Windtechnik übernimmt ab sofort einen Großteil des Anlagenservices sowie der technischen Betriebsführung für den Offshore Windpark Nordergründe.

Der Park wird mit 18 Windenergieanlagen vom Typ Senvion® 6.2 bestückt. Baustart und Inbetriebnahme sind für 2016 vorgesehen. Weitere Infos dazu lesen Sie hier.



Folge uns auf Facebook icon


NETZWERKPARTNER