DIE SERVICEPROFIS FÜR WINDENERGIE

Deutsche Windtechnik übernimmt spanischen Serviceanbieter GPS

Bremen/Saragossa (Spanien), 13.11.2014
Unser Prozess der Internationalisierung schreitet stetig voran:
Anfang November hat die Deutsche Windtechnik Service
100 Prozent der spanischen Gesellschaften GPS (General Power Services) und Danowind übernommen. Was die spanischen Unternehmen auszeichnet und welche positiven Effekte die Zusammenarbeit bringt, lesen Sie hier.


Vollwartung für 18 x Siemens® 2.3 Anlagen von RWE Renewables Polska Sp. z o.o.

Bremen, 08.10.2014
Am 30.10.2014 übergibt der polnische Energieversorger RWE Renewables Polska Sp. z o.o. die komplette Instandhaltung seines Windparks „Suwalki“
(18 x SWT-2.3-93VS) in unsere Obhut. Weitere Details zum neuen Vollwartungsvertrag sowie über die fortschreitende Internationalisierung unseres Services erfahren Sie hier.


Deutsche Windtechnik entwickelt einzigartigen Erosionsschutzlack für Rotorblätter mit breitem Einsatzspektrum

Bremen, 30.09.2014
Zusammen mit dem Lackhersteller Colorvision haben wir eine spezielle Beschichtung für Rotorblätter im On- und Offshore Windpark erarbeitet. Diese wird den hohen Anforderungen an einen Erosionsschutz für Rotorblätter gerecht.
Die nötige Verschleißfestigkeit und weitere Parameter wurden nun im Prüflabor bestätigt.
Weitere Infos lesen Sie hier.


Service für Offshore-Umspannwerk im Windpark Butendiek gestartet

Bremen, 18.06.2014
Unsere Offshore und Consulting-Sparte verantwortet ab sofort auch die Instandhaltung des Umspannwerkes im Offshore-Windpark Butendiek. Der seit 01.06.2014 laufende Vertrag beinhaltet umfassende Wartungs-, Prüfungs-, Überwachungs- und Serviceaufgaben am gesamten Bauwerk. Lesen Sie hier mehr darüber.



Folge uns auf Facebook icon


NETZWERKPARTNER